Physiotherapie

Training und Prävention

Wellness und Entspannung

Betriebliche Gesundheitsförderung

Herzlich Willkommen in der Physiotherapie Finesse

TRAINING | WELLNESS | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Der technologische Fortschritt hat große Einwirkung auf den gesellschaftlichen Wandel. In all seinen Facetten stellt dieser das Individuum kontinuierlich vor neue Herausforderungen. NICHT nur das, denn mit Fortschritt und Veränderung steigen fortwährend die Anforderungen an die Bewältigung des Alltags und somit an das Leben. Hinzu kommen die Herausforderungen im privaten und beruflichen Bereich. Dabei geschieht es schnell, dass man das Wichtigste überhaupt aus den Augen verliert- SICH SELBST! Die Folgen sind weitreichend von Stress, Überforderung, bis hin zu psychischen sowie körperlichen Beschwerden. Manchen Menschen benötigen Hilfestellungen, um zu Balance und neuer Lebensenergie zu finden. Es bedarf daher ganzheitlicher Konzepte in Sinne der Gesundheitsförderung und Prävention.

 

Die Stärken der Physiotherapie Finesse liegen darin, unseren Patienten und Kunden dabei zu helfen, den Wert des Lebens zu spüren, zu erkennen und stärken zu können. Mit unserer fachlichen Kompetenz auf den Gebieten der Physiotherapie, der Betrieblichen Gesundheitsförderung und des Wellness sind wir bestens für sie aufgestellt.

Young woman having oil Ayurveda spa treatment.

Sylvia Kulse

Praxisinhaberin und Physiotherapeutin

portrait-sylvia

Ich bin Sylvia Kulse und möchte an dieser Stelle gern die Gelegenheit nutzen, um mich persönlich bei Ihnen vorzustellen.

Im Jahre 2002/03 absolvierte ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachberaterin für Freizeit und Fitness und setzte meine Kenntnisse vier Jahre im Ausland als Fitnesstrainerin/ Teamleiterin bei der TUI um.
In mir kam der Wunsch auf, individueller mit Menschen zu arbeiten und mein Wissen auf dem Gebiet der Gesundheit zu vertiefen. Auf dieser Grundlage begann ich 2007 die Ausbildung als Physiotherapeutin an der Heimerer Schule in Leipzig. Seit 2010 bin ich Staatliche anerkannte Physiotherapeutin

Nach meinem Abschluss sammelte ich zunächst erste wichtige Berufserfahrungen in München. Während dieser Zeit, konnte ich meine Kenntnisse und Fertigkeiten vor allem in den Bereichen Orthopädie, Sporttherapie, Atemtherapie und Chirurgie festigen und vertiefen. Als Freiberufliche Physiotherapeutin konnte ich dann meine Fähigkeiten in verschiedenen Praxen weiter ausbauen.

Aus privaten Gründen zog es mich dann 2014 zurück, zu meinen Wurzeln, nach Leipzig. In den vergangenen zwei Jahren habe ich mein Know How mit weiteren wertvollen Erfahrungen als Angestellte in einer Physiotherapiepraxis erweitert.

 

Seit 2015 reifte die Idee, mich mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen. Mit großer Freude eröffnete ich am 1. Juli 2016 meine Praxis in Gohlis

Franziska Fleischer

Praxismanagerin

Mein Name ist Franziska Fleischer und ich bin die Praxismanagerin der Physiotherapie Finesse. Ich habe 2005 meine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin abgeschlossen. In den darauffolgenden Jahren sammelte ich wertvolle Berufserfahrungen in der Werbebranche. Mein Augenmerk lag dabei auf den Gebieten der Werbepsychologie, dem Marketing, sowie der Konzeptionierung und Erstellung von Werbemitteln und grafischen Druckerzeugnissen.

Im Jahr 2013 absolvierte ich mein Bachelor Studium als Kultur- und Medienpädagogin und war im Anschluss in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig. Neben dieser Berufstätigkeit widmete ich mich einer 15 monatigen beruflichen Weiterbildung zur Psychologischen Beraterin – Personal Coach.

Im März 2015 begann ich mit meinem Management Masterstudium, welches ich als Master of Science im August 2016 erfolgreich abschloss. Dabei lag der Fokus im Beratungs-, Projekt- und Kompetenzmanagement. Während des Studiums absolvierte ich die Weiterbildung zur TÜV geprüften Qualitätsmanagement-Beauftragten.

Mich verbindet eine zehnjährige Freundschaft mit der Praxisinhaberin. Seit ihrem Abschluss zur Physiotherapeutin arbeite ich an der Mission, ihre eigene Praxis für Physiotherapie wahr werden zu lassen. Die Physiotherapie Finesse ist das Ergebnis einer langjährigen Odyssee mit Wünschen, Träumen, Hoffnungen, Zweifel, Diskussionen, Höhen und Tiefen, sowie unzähligen langen Nächten voll Brainstorming und der Generierung von Zuversicht.
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, in der wir unsere Kunden und Patienten auf den Weg zur Genesung begleiten und zu mehr Achtsamkeit für sich selbst verhelfen wollen. Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht die Entwicklung eines neuen Bewusstseins für die eigene Gesundheit, sowie dem achtsamen Umgang mit sich selbst.

Franzi Rothert

Physiotherapeutin und Yogatrainerin

Mein Name ist Franziska Rothert und ich bin seit Februar 2017 als Physiotherapeutin in der Finesse tätig. Das Universum brachte mich jedoch bereits im Oktober 2016 an diesen wundervollen und inspirierenden Ort, wo ich seither als Yogalehrerin aktiv bin. Yoga bedeutet für mich, der Kontakt und die Verbindung mit mir selbst. Dabei werden die immensen Kraft- und Energiequellen erfahrbar, welche in uns stecken und welche uns umgeben. In meiner Wahrnehmung lehrt uns Yoga, unser Potential sowie unsere Aufgabe im Leben zu erkennen. Mich erfüllt es mit Freude und Dankbarkeit, das Wissen in Bezug auf Yoga sowie die damit verbundenen Methoden und Techniken, welche über die körperliche Praxis hinausgehen, weitergeben zu können sowie erfahrbar zu machen.
Zur Physiotherapie Finesse kam ich durch den Kontakt zu unserer Praxismanagerin Franziska. Wir kennen uns durch meine Yogakurse in einem Yogastudio im Leipziger Süden. So kam es zu einer Kreuzung nicht zufälliger und glücklicher Ereignisse. Franziska schrieb mir und fragte, ob ich mir vorstellen könnte, Yoga in der Finesse zu unterrichten. Lange dauerte es nicht und ich lernte Sylvia, Christin, die Räume und das Leben in der Physiotherapie Finesse kennen. Hier war es zu schön um wahr zu sein. Mein Physiotherapeutenherz schlug höher und ich bin glücklich, dass wir zueinander gefunden haben und ich den Weg der Physiotherapie Finesse als Physiotherapeutin und Yogalehrerin mitgestalten kann.

Meine Ausbildung zur Physiotherapeutin habe ich 2011 in Dresden abgeschlossen. In meiner fünfjährigen Berufspraxis konnte ich mein Wissen und meine Erfahrungen speziell in den Bereichen der Orthopädie, Neurologie sowie in der Sportphysiotherapie und Osteopathie vertiefen und weiter ausbauen. Yoga nimmt dabei einen großen Einfluss auf mein Wirken. Das Wissen um die alte Heilkunst über Körper, Geist und Seele mit dem Wissen sowie den aktuellen Erkenntnissen aus der Schulmedizin mit der Wirkung von Mediation und Yoga zu verknüpfen, stellt für mich eine besondere Aufgabe und ehrenvolle Herausforderung dar.

Ich danke der Finesse, dass ich mich hier einbringen darf und ich bin gespannt und voller Vorfreude, wo der Weg uns hinführen wird.